weltimwandel.net

Besser leben in einer Welt im Wandel. Wissenswertes über Umwelt- und Naturschutz, sowie digitale Sicherheit.

Alternative Suchmaschinen

Die großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und Co. speichern im Hintergrund haufenweise Informationen über Dein Suchverhalten ab. Anhand der Web Seiten, die Du aus der Such-Ergebnis-Übersicht öffnest werden umfassende Profile über Dich und über Deine Vorlieben erstellt.

Die Firmen argumentieren damit, Dir die besten Such Treffer einblenden zu wollen, oder die für Dich passendste Werbung. Der Haken ist meiner Ansicht nach, daß diese Firmen Dich irgendwann besser kennen als Deine besten Freunde, Deine Familie oder gar Du selbst und das möchte ich für meinen Teil nicht!

Hinzu kommt, daß ich nicht permanent durch optimierte Werbung in Versuchung geführt werden möchte mir etwas zu kaufen, von dem ich bisher gar nicht wusste dass ich es brauche. Stichwort Konsum!

Die gute Nachricht! Es gibt eine ganz einfache Lösung, damit Du Deine privaten Informationen nicht mit den großen Internet Riesen teilen musst.

Hier meine beiden lieblings Suchmaschinen Alternativen:

#1 ecosia.de
Der Ansatz von Ecosia ist sehr ähnlich. Auch sie filtern Deine Suche und führen sie im Hintergrund auf den großen Suchmaschinen aus. Auch Ecosia blendet Dir Werbung ein, verspricht aber zudem noch, einen Teil des eingenommenen Geldes in die Pflanzung von Bäumen zu investieren.
Die Firma Ecosia sitzt in Berlin, und unterliegt damit den relativ strengen deutschen Datenschutzgesetzen.
Nach eigenen Angaben habt Ecosia mit ihren Spenden bereits über 50 Mio. neue Bäume gesetzt.

#2 duckduckgo.com
Die Suchmaschine DuckDuckGo.com nutzt zwar im Hintergrund die großen Suchmaschinen, filtert aber Deine privaten Daten, anhand derer Du wiedererkannt werden kannst (wie z.B. IP Adresse) heraus. Deine Privatsphäre bleibt geschützt!
DuckDuckGo blendet Dir auch Werbung ein, diese basiert aber nicht auf Terrabytes an gesammlten persönlichen Daten, sondern lediglich auf dem eingetippten Suchbegriff. Von irgend etwas muss DuckDuckGo auch leben. Die Suchergebnisse sind dann ggf. etwas weniger personalisiert, dafür bekommst Du Treffer aus gleich mehreren der großen bekannten Suchmaschinen eingeblendet.
DuckDuckGo stellt das Problem der großen Suchmaschinen auf ihrer Webseite recht witzig dar: https://donttrack.us/#1

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 weltimwandel.net

Thema von Anders Norén